Welt der Samurai - Osaka, und seine mächtige Festung
weitere Seiten


Osaka

Kaiser Shomu machte im 7. Jahrhundert Naniwa, das spätere Osaka, zu seiner Hauptstadt. Dieser Status blieb bis zum 8. Jahrhundert bestehen.
Die buddhistische Mönchsgemeinschaft ,Jodo-Shin-shu, gründete 1496 in Ishiyama, was später ein Teil von Osaka wurde, ihren Haupt-Tempel Ishiyama-Honganji. Es handelte sich dabei allerdings mehr eine Festung als um einen Tempel. Die Belagerung des Tempels durch Oda Nobunagas Truppen im Jahre 1576, dauerte vier Jahre an. Nach erbittertem Widerstand ergaben sich die Mönche und die Tempel-Festung wurde völlig zerstört. In nur drei Jahren, von 1583 bis 1585, lässt Toyotomi Hideyoshi, auf den Grundmauern der zerstörten Mönchs-Festung, seine Burg erbauen.
Osaka-jo war, die zu der Zeit größte Festungsanlage Japans und so konstruiert, daß sie selbst einem Angriff mit Feuerwaffen lange wiederstehen konnte.
Die Festung hat etwa ein Quadratkilometer Grundfläche. Der 42 m hohe, neunstöckige Hauptturm wird von über einhundert kleineren Türmen bewacht. Zwei Burggräben und eine 36 Meter hohe Mauer schützen die Küstenfestung. Der äußere Verteidigungsring hat eine Gesamtlänge von 14 km.

Im Jahre 1615, konnte Hideyori, der Sohn des Hideyoshi, mehrere Wochen der Belagerung durch die Truppen des Tokugawa Ieyasu standhalten, bis er schließlich, als seine Lage aussichtslos wurde, Selbstmord beging. Dieser letzte große Kampf um die Vorherrschaft, geht als Winter- und Sommerfeldzug (1614/1615) in die Geschichte ein. Die Burg Osaka wird in Brand geschossen und weitgehend zerstört. Der Toyotomi-Clan wird zerschlagen und viele Familienmitglieder und Gefolgsleute werden hingerichtet. Selbst der erst achtjährige Toyotomi Kurimatsu wird enthauptet. Der siegreiche Tokugawa Ieyasu leitet eine 250 Jahre lange Periode des Friedens ein.

Die Stadt war während der Edo-Periode ein wichtiges Handelszentrum. Feudalherren aus allen angrenzenden Provinzen handelten hier mit ihrem Reis.


Inhaltsverzeichnis


Nagasaki | Nara | Kyōto | Edo | Kamakura | Ise | Himeji






bild_osaka
© japan-photo.de
Die Burg Osaka



bild_shitenno-ji-osaka
© japan-photo.de
Der Shitenno-ji Tempel